rotkimono-art | haori/happi

Haori ist eine traditionelle japanische Jacke im Kimono-Stil, die hüft- bzw. schenkellang ist. Sie wird über dem Kimono getragen und ergänzt das japanische Outfit bei förmlichen Auftritten. Ursprünglich nur von Männern getragen war der Haori mit den Familienwappen (Mon) oder dem Emblem des Dōjō verziert. Heute werden Haori von Männern und Frauen getragen, wobei die Jacken der Frauen meist länger sind und manche einen viereckigen Ausschnitt haben, dann heißen sie Michiyuki.
Während der Haori aus edlen Stoffen ( z.B. Seide) war, ist der traditionelle Happi üblicherweise aus indigoblauer oder brauner Baumwolle. Haori und Happi unterscheiden sich aber auch in der Ärmelform. Beim Haori ist diese ähnlich wie beim Kimono etwas länger, beim Happi dagegen gerade und schmal. Happi gibt es mittlerweile auch in den unterschiedlichsten Farben und Mustern, teilweise auch als Firmenkleidung mit dem entsprechenden Logo als Aufdruck im Rücken.
Eine Variation des Happi ist der Hanten. Der Hanten ist wattiert und wurde im Winter getragen.

Diese Formen in meiner Kollektion sind lässige oder edle Jacken für Damen und Herren und schmeicheln jeder Figur.

>> Bestellanfragen

       
Jacke im Hanten-Stil, Wolle mit Handstickerei: 345,00 € * Happi, Leinen mit Seidenfutter: 445,00 € * Happi, Rücken mit Sashiko-Handstickerei: 445,00 € * Happi, Seide/Viskose mit Kranichapplikation: 300,00 € *
Happi, Wolle mit Seidenstickerei: 395,00 € * Happi, Wolle mit Seidenstickerei: 395,00 € * , Wickelbluse, Viskose: 135,00 € * Happi, Wolle mit Sashiko-Stickerei, handgestickt: 400,00 € * Happi, Sashiko-Stickerei im Rücken: 400,00 € *
 
* Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer
 
MO-A    Monika Alschweig  E-Mail an Kimono-Art     Müggelstrasse 4    D-10247 Berlin   Tel: +49 (0176) 222 416 57